Unser Code of Honor

Wir als Team leben nach gemeinsam vordefinierten Werten. Unsere Mission hat dabei die höchste Priorität. Unser ganz individueller CODE OF HONOR begleitet uns als Grundlage bei allem was wir täglich tun, wie wir als Team arbeiten und leben und wie wir intern miteinander und extern mit unseren Kunden und Partnern umgehen. Die Wertschätzung des Menschen und unsere eigene individuelle Fähigkeit der Wahrnehmung stellt dabei das Fundament unseres Ehrenkodexes dar.

  • Eigenverantwortung/Ownership

    Ich übernehme die volle Verantwortung für meine Handlungen und Nicht-Handlungen. Wenn mir auch in anderen Arbeitsbereichen etwas auffällt, teile ich meine Wahrnehmung umgehend mit der zuständigen Person.

    Alles was ich tue, egal ob innerhalb oder außerhalb des Unternehmens, hat eine Wirkung auf andere Menschen. Daher handle ich immer nach meinem besten Wissen und fühle mich in jede Handlung hinein, ob ich hinter dieser Handlung stehe.

    Bei Unklarheiten oder Schwierigkeiten gehe ich auf das Team zu und wir suchen gemeinsam nach Lösungen. Wenn ich sehe, dass meine Hilfe benötigt wird, biete ich diese an.

    Ich schaue regelmäßig über den Tellerrand hinaus, um eine andere Perspektive auf mein Tun und Wirken zu bekommen.

  • Integrität/Commitment

    Ich bin integer und committe mich zu 100% zu dem, was ich sage oder zusage – I walk my talk. Mir ist bewusst, dass das Team sich auf mich verlassen kann und ich mir dafür selbst gegenüber Wort halten muss.

    Ich habe mich zur Mission des Unternehmens committet. Diesem Commitment gehe ich jeden Tag nach. Wenn ich mich zu einer Aufgabe, einem Projekt oder einer anderen Tätigkeit committet habe, dann stehe ich zu meinem Wort und gebe jeden Tag mein Bestes dieses Commitment einzuhalten.

    Sofern ich ein Commitment nicht einhalten kann – z.B. aufgrund von zu vielen Aufgaben oder zeitlicher Engpässe – gehe ich eigenverantwortlich auf das Team zu und bitte um Hilfe.

  • Offenheit & Transparenz

    Ich kommuniziere immer offen und 100% ehrlich. Das bedeutet, währenddessen mein Herz offen und mein Ego außen vor zu lassen.

    Wenn ich Feedback gebe, dann gebe ich Feedback direkt und auf den Punkt gebracht, mit offenem Herzen und der Einstellung, dass jeder stets sein Bestes gibt. Sofern ich Feedback von anderen erhalte, prüfe ich dieses Feedback für mich. Bei Unklarheiten frage ich umgehend nach.

    Unsere Leitsätze dabei sind:
    „Wahrnehmung verpflichtet zur Handlung.“
    „Ich überprüfe alles Gesagte für mich.“

  • Wachstum

    In der Unstoppable AcadeME sind wir Schüler des Lebens. Ich habe niemals ausgelernt und es gibt jeden Tag etwas Neues, was ich lernen darf.

    Ich persönlich committe mich dazu, immer offen für Neues zu bleiben und mich persönlich, fachlich und unternehmerisch eigenverantwortlich weiterzuentwickeln.

    Als besonderen Wachstumsmotivator feiern wir gemeinsam regelmäßig unsere “Wins” im Team.

  • Purpose & Hingabe

    Mein Lebenssinn deckt sich mit dem Sinn der Unstoppable AcadeME.

    In meiner täglichen Arbeit erfahre ich Sinnhaftigkeit und mich erfüllt das, was ich jeden Tag überwiegend tue. Sollte ich wahrnehmen, dass sich diese Kongruenz verändert, spreche ich das im Team bzw. bei meiner Führungskraft an und suche nach einer Lösung.

    Ich bin dafür angetreten, Menschen jeden Tag ein Stück zu Wachstum, innerer Stärke und tiefer Verbundenheit zu führen. Ich bin mir bewusst, dass alles, was ich tue, eine Wirkung und damit einen Einfluss auf das Leben von Menschen hat.

    The mission is more important than me.

    Dieser Mission und den Menschen, die wir erreichen, gebe ich mich mit voller Liebe hin und schaffe damit den Rahmen für menschliche und gesellschaftliche Veränderung.
    Der Mensch steht bei allem was ich tue immer im Vordergrund.

Wir als Team bei Christian Gaertner haben uns zu diesem Code of honor committet.

Es ist kein Regelwerk, es ist eine Lebenseinstellung.